Länderspielpause! Höchste Zeit sich die talentiertesten deutschen Bundesligaspieler des zweiten Spieltags anzusehen.

Timo
Werner

RB Leipzig
14.25 Punkte
12.3 Mio. €

Holger
Badstuber

VfB Stuttgart
12.12 Punkte
4.0 Mio. €

Daniel
Didavi

VfL Wolfsburg
11.25 Punkte
10.79 Mio. €

Willi
Orban

RB Leipzig
10.23 Punkte
7.1 Mio. €

Dennis
Aogi

VfB Stuttgart
9.52 Punkte
3.0 Mio. €

Timo Werner hat im ersten Spiel gegen Schalke auch wegen einem 90-minütigen Pfeifkonzert kein Land gesehen. Als Freiburg dann im ersten Durchgang den besten deutschen Schützen 2016/17 und Leipzig ärgerte, drehte Werner in Halbzeit zwei per Doppelpack und 14,25 Punkten auf! Daher sollte man ihn trotz hoher Ablösesumme von 12,3 Millionen Euro am dritten Spieltag testen.

Holger Badstubers Siegtreffer gegen Mainz ist die Story des Wochenendes. Der lange Zeit von Verletzungen geplagte und in Stuttgart nicht von allen mit Kussmund empfangene Innenverteidiger ist zwar noch weit weg vom Nationalteam, aber mit 12,12 Zählern definitiv auf dem richtigen Weg eine wichtige Stütze der Schwaben zu werden. Obendrein kostet Badstuber auch nur 4,0 Millionen Euro.

Daniel Didavi hat bisher fünf Länderspiele auf dem Konto, wenn er allerdings auch in Zukunft wichtige Tore wie den Siegtreffer gegen Frankfurt erzielt, könnten noch ein paar Einsätze mit dem Adler auf der Brust dazukommen. Stand jetzt: 11,25 Punkte bei einem Marktwert von 10,79 Millionen Euro.

Willi Orban ist der Kapitän des Vizemeisters und auch deshalb schon länger im Blickfeld von Joachim Löw. Mit einem Tor gegen Freiburg und 10,23 Zählern konnte er den positiven Eindruck bestätigen und obwohl es in der deutschen Innenverteidigung große Konkurrenz gibt, ist es nicht ausgeschlossen, dass Orban bis zur WM 2018 seine Chance erhält. Ihr könnt ihn für 7,1 Millionen Euro testen.

Eine zweite Chance nach der königsblauen Ausmusterung hat Dennis Aogo in Stuttgart erhalten und diese gleich mit einem Assist belohnt. Er erzielte gute 9,52 Punkte und hat einen geringen Marktwert von nur 3,0 Millionen Euro.